Narcissus cyclamineus

© gardenmedia / coolplants  

Narcissus cyclamineus

Dies stammt aus Spanien und Portugal, gedeiht in feuchten Wiesen und sofort erkennbar durch, es ist stark zurückgebogen Blütenblätter. Viele Hybriden verdanken ihre gute Form zu cyclamineus Abstammung, aber vor lauter zarte Schönheit die Spezies kann nicht geschlagen werden.

Blütezeit : 3-4
Höhe : 10-20 cm
wo pflanzt du : voller Sonne ⋄ sonnig ⋄ Morgensonne ⋄ Abendsonne ⋄ offene Schatten ⋄ gefiltert ⋄

NICHT AUF LAGER
ZELDZAAM

wo pflanzt du Narcissus cyclamineus

  • Höhe: 10-20 cm
  • Blütezeit: März - April
  • Blattfarbe: Gelb Grün
  • Duft: duftend
  • Habitus: Büschel
  • Wachstum: Medium
  • Level: Durchschnitt
  • Licht: voller Sonne sonnig Morgensonne Abendsonne offene Schatten gefiltert
  • Bodenfeuchte: feucht
  • Bodentextur: Licht normal
  • Bodenfruchtbarkeit: normal hoch
  • pH: Säure
  • Winterhärtezone: 6 [-20°C]
  • Pflanzabstand: 9 - 15

Narcissus cyclamineus im garten

  • Anwendung: Dachgarten intensiv Steingarten Geröll Spaltgarten Tröge Sumpf unter der Hecke Steigung Wildgarten kleiner Garten Waldpflanze Topf
  • Verwendung: Schnittblume

botanische Informationen über Narcissus cyclamineus

  • Botanischer Name: Narcissus cyclamineus
  • Gattung: Narcissus
  • Pflanzenfamilie: Amaryllidaceae
  • Name: narcis - cyclamen-flowered daffodil
  • Herkunft: Europa, Süd-

Narcissus

OTHER COOL PLANTS